Was versteht man unter Hypnose?

Hypnose ist ein tranceähnlicher Zustand, in welchen das Unterbewusstsein (unser eigentlicher Motor und Motivator) besser ansprechbar ist.

 Hypnose hat nichts zu tun mit:

  • Hokuspokus
  • Schlaf
  • Bewusstlosigkeit
  • etc.

Während der Hypnose wird alles bewusst wahrgenommen…und das ist auch wichtig für deren Erfolg.

Wenn eine mittlere Hypnosetiefe erreicht wird, ist es möglich zuvor besprochene Suggestionen zu setzen. So können neue Ziele und Handlungsweisen "verankert" und alte Verhaltensmuster abgelegt werden.

(Übrigens: Die Grundlagen und die Wirksamkeit von Hypnose sind wissenschaftlich belegt!)


Ziele & Methoden

Es wird mit verschiedenen Methoden der Hypnose gearbeitet. Sowohl Elemente der klassischen Hypnose  (z.B. nach Dave Elman) als auch moderner Hypnoserichtungen. (Die Ausbildung umfasst Einzelhypnose, Gruppenhypnose, Blitzhypnose, Analytik, Regression,  u.v.m.)

Themenschwerpunkte:

  • Dein persönliches Wunschgewicht
  • Fitness und sportlicher Erfolg
  • Positiv denken - Glück und Erfolg anziehen
  • Lern- und Prüfungserfolg
  • u.v.m.


Für wen

Hypnose richtet sich an Menschen (fast) jeder Altersgruppe. Ab einem Alter von 5 Jahren ist Hypnose auch bei Kindern effektiv einsetzbar.


Zusammenarbeit

Die Zusammenarbeit basiert auf den obersten Grundprinzipien von Vertraulichkeit und Vertrauen. Ernstnehmen, Zuhören und Wertschätzen sind weitere Eckpfeiler unserer hypnotischen Arbeit.

Hypnose zeichnet sich durch hohe Effizienz aus – mit nur wenigen Terminen kann viel erreicht werden. Auf dem Weg zu Ihrem persönlichen Ziel – dank Hypnose.


Der Weg zum Ziel

  • Kontaktaufnahme (telefonisch, per Mail)
  • Kostenloses telefonisches Vorgespräch, wenn dann gewünscht – Terminvereinbarung
  • Hypnose-Ersttermin (Dauer etwa 2 Stunden)
    • Vorgespräch
    • Hypnose
    • Nachbesprechung
  • Je nach Wunsch und Bedarf weitere Folgetermine